Heute bringe ich meine Dankesworte wieder einmal nicht in den Vorspann. Auf alle Fälle zeigten die heutigen Helden des Tages, dass wir Durchtrainierer einfach die geilste Laufcommunity sind. Das kann uns einfach niemand nachmachen und das macht mich sehr stolz…..

Als Erstes möchte ich mich bei der ganzen Dorner Crew bedanken. Conny deine Kekse/Mehlspeise waren ein Gedicht. Josef, Günter Streyc und allen Verantwortlichen ein herzliches Dankeschön für eure Wärme – Hab euren Ofen gemeint  😉  Der Tee mit und ohne hat jedem gut getan. Auch die Erfrischungsgetränke waren der Renner. Danke auch an Max Sonnleitner.

So nun zum Sportlichen Teil. Erfreulicherweise haben wir den Läuferkreis mit jungen Herren erweitert. Sebastian Spreitz u. David Winter – vom SKU-Amstetten beehrten uns. Wir freuen uns über die neuen Durchtrainierer sehr. Mit 64 Durchtrainierer war das heute auch zahlenmäßig ein guter Sonntag. Die Guides vom Tag: Oliver Shorty Kurz zeigte uns bei einer spektakulären Runde Haus und Hof. Natürlich war die Speis versperrt und wir mussten weiter Richtung Kaserne ziehen. Leider haben wir keine Jäger – sonst wäre das Mittagessen nur Formsache gewesen. Rund 10-15 Rehe kreuzten unsere Wege. Mit 15,5 km kamen wir voll auf unsere Kosten. In der Gruppe B gab es meines Wissens eine Gemeinschaftsguidschaft. Uli Nagelhofer und Andreas Sachslehner zeichneten sich für die 11,8 km verantwortlich.

So nun möchte ich euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest wünschen. Genießt die Feiertage und bleibt in Bewegung. Nächsten Sonntag wird Harry Dorner unser Guide sein. Da werden wir die vielen Kalorien im Laufschritt verlieren. Hier gleich meine Bitte: Alle die in Gresten zu Sylvester starten: Denkt an die Durchtrainierer bei der Anmeldung. D.H. Anmelden unter Verein/Gruppe: die Durchtrainierer

Danke und noch eine schöne Zeit

Euer Präsident CHR.